• Kontakt: moin@camper-bricks.de
  • Kontakt: moin@camper-bricks.de

ELEKTRO-BRICK "S"

ab 1.799,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Der ELEKTRO-BRICK ist das Herzstück Deiner Elektroinstallation.



Dein ELEKTRO-BRICK basiert auf hochwertigen Komponenten; hauptsächlich von Victron Philippi.

Das Philipi-Sicherungspanel ist mit 8A Thermosicherungen ausgestattet (Du brauchst keine Ersatzsicherung mitnehmen).

Der Wechselrichter liefert 250W Dauerleistung.


Es sind Anschlüsse vorhanden um:


  • Dein 230V-Netz auszubauen
    So kannst Du weitere Steckdosen ergänzen.
  • Deine weiteren 12 oder 24V-Verbraucher anzuschließen.
    Wenn Wasser, Kühlbox & Heizung angeschlossen sind, bleiben 2 freie Sicherungskreise zu Deiner freien Verfügung


Der ELEKTRO-BRICK lädt einen oder mehrere BATTERIE-BRICKs über

  • Landstrom (230V)
  • Lichtmaschine (Verbindung zur Starterbatterie)
  • Weitere Energiequellen wie Solar, Generator, etc. (Achtung: Die hierfür notwendigen Ladegeräte sind nicht verbaut, da diese entsprechend der jeweiligen Anlage dimensioniert sein müssen)


An der Front findest Du:


  • Die Anzeige Deiner Batterieüberwachung (aktueller Verbrauch, Restkapazität, etc.)
  • 2x 230V Schuko-Steckdosen
  • 4x USB Steckdosen (wahlweise 4x USB oder 2x USB, 2xUSBC)
  • Das Sicherungs- und Schaltpanel
  • Einen Hauptschalter für das 12 / 24V-Netz
  • Einen Schalter für den Wechselrichter, damit dieser nicht dauerhaft im Stand-by läuft
  • Einen Taster, mit dem Du Deinem Fahrzeug Starthilfe aus der Aufbaubatterie geben kannst, sollte die Fahrzeugbatterie mal leer sein.


Solltest Du leistungsfähigere Komponenten oder statt dem Trennrelais einen Ladebooster benötigen, kontaktiere uns bitte. Wir prüfen wie der Brick auf Deine Bedürfnisse angepasst werden kann.

Dies gilt auch, wenn Ihr statt des abgebildeten Sicherungspanels gerne die hochwertigere Ausführung aus der Philippi-200-Serie haben möchtet.


24V-Variante

Bei der 24V-Variante sind zusätzlich ein Spannungswandler auf 12V und ein 12V-Verteilerkasten verbaut, da es einige Komponenten gibt, die entweder in 24V nicht erhältlich (z.B. eine Truma-Heizung) oder in der 24V-Version sehr teuer sind.


Wenn Du nun mehr Platz benötigst um zusätzliche Komponenten wie z.B. Solar-Laderegler oder Router zu installieren, gibt es passend zum Brick Einschübe, die den zu Verfügung stehenden Platz erweitern.


Ladebooster - wann benötige ich ihn?

Unser System ist auf AGM-Batterien und ältere Fahrzeuge mit konventioneller Lichtmaschine ausgelegt.

Solltest Du ein neues Fahrzeugmodell mit einer "intelligenten" Lichtmaschine fahren, sollte statt dem Cyrix Trennrelais ein Ladebooster verwendet werden. Dieser gleicht Spannungsschwankungen im Ladesystem des Fahrzeugs aus und sorgt für eine dreistufige Ladekurve Deiner Batterie.

Die Funktion des Ladens der Starterbatterie aus dem Aufbau, sowie der Überbrückungstaster, welche das Cyrix Trennrelais bietet entfällt mit dem Ladebooster allerdings.


Zurück